ferien-heinsberg.de




Zurück zur Übersicht der Ferienangebote    

Details der Ferienfreizeit:


Name / Titel der Ferienfreizeit:
Ort der Ferienfreizeit:
Beginn der Ferienfreizeit:
Ende der Ferienfreizeit:
Handicap-Reise: Ostsee
Wisch
17.07.2020
27.07.2020
Alter der Teilnehmer:
(Mindestalter - Höchstalter)
Mindestteilnehmerzahl:
Bemerkung:
17 - 27 Jahre

8
Mindestteilnehmerzahl pro Reise: 8 Personen. Alle Reisen können 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden, sofern bis dahin die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht worden ist.
Kosten pro Person:
Ermäßigung:
1190 Euro
Mögliche Rabattoptionen bei der Buchung anzugeben.
Leistungen:

Vollverpflegung mit Getränken Hin-und Rückfahrt im modernen Reisebus oder behindertengerechten Kleintransporter Programm wie ausgeschrieben Geschultes Betreuerteam Spiel- und Kreativmaterial Insolvenzversicherung Reisesicherungsschein

Beschreibung:Strandvergnügen und Erholung an der Ostsee: erlebt einen Sommer voller Spaß auf einem familiären Ferienhof in der ländlichen Gegend von Wisch. Unsere Unterkunft ist bestens für unsere Handicap Reise ausgestattet und überzeugt durch seinen heimischen Wohlfühlcharakter. Von Tiere füttern und pflegen, über Strandbesuche an die Ostsee bis hin zu einem abwechslungsreichen Ausflug in die Hafenstadt Kiel; das bunte und vielfältige Programm hat einiges zu bieten und lässt keine Langeweile aufkommen.
   Anmeldung bzw. ausführliche Informationen bei:
Veranstalter:
Homepage:

Name des Ansprechpartners:
Telefon:
E-Mail-Adresse:
Jugendrotkreuz LV Nordrhein e.V.
https://www.jrk-ferien.de/shop/handicap-reisen/strand-und-chillen/ostsee-ferienhof/

Janine Fortkamp
0211/3104192
j.fortkamp@drk-nordrhein.de
Status:Plätze vorhanden!  Plätze vorhanden!
Frischgebackenes Brot
Impressionen einer Schuhecke
Schwimmen im Sommer
Pizza backen
Fussball spielen




Das Onlineangebot www.ferien-heinsberg.de ist ein gemeinsamer Service von: Arbeiterwohlfahrt (AWO) - Kreisverband Heinsberg e.V. -, Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) - Regionalverband Heinsberg, Büro der Regionaldekane MG & HS - Kirchliche Jugendarbeit -, Deutsches Rotes Kreuz (DRK) - Kreisverband Heinsberg e.V. -, Evangelischer Kirchenkreis Jülich - Jugendreferat -, Kreisjugendamt Heinsberg, Sportjugend im KreisSportBund Heinsberg e.V., Stadtjugendamt Erkelenz, Stadtjugendamt Geilenkirchen, Stadtjugendamt Heinsberg, Stadtjugendamt Hückelhoven.
Es wird betreut vom (kath.) Jugendbeauftragtenbüro für die Region Heinsberg.