ferien-heinsberg.de




Zurück zur Übersicht der Ferienangebote    

Details der Ferienfreizeit:


Name / Titel der Ferienfreizeit:
Ort der Ferienfreizeit:
Beginn der Ferienfreizeit:
Ende der Ferienfreizeit:
Reiterferien Lienen - Das Glück der Erde...
49536 Lienen
17.08.2019
24.08.2019
Alter der Teilnehmer:
(Mindestalter - Höchstalter)
Mindestteilnehmerzahl:
Bemerkung:
8 - 12 Jahre

8
Alle Reisen können bis 21 Tage vor Reisebeginn angesagt werden, sofern bis dahin die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht worden ist.
Kosten pro Person:
Ermäßigung:
597 Euro
10% Rabatt bis zum 31.12
Leistungen:

• 8 Tage • Vollverpflegung • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus ab Düsseldorf • Geschultes Betreuerteam • Programm und Reitstunden • Transfer vor Ort • Spiel- und Kreativmaterial

Beschreibung:...liegt auf dem Rücken der Pferde. Auf dem Bauernhof verbringen wir viel Zeit mit den Pferden und in der Natur. Neben einer täglichen Reiteinheit, ob in der Halle, auf dem Außenplatz oder bei einem Ausritt, kümmern wir uns auch um die Pferde und lernen Einiges über Fütterung, Pflege und Co. Neben der intensiven Beschäftigung mit den Pferden, haben wir aber auch Zeit für uns. Bei einer Schnitzeljagd und Entdeckertouren lernen wir die Umgebung kennen. Unterkunft Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmer im alten Bauernhaus auf dem Hof. Neben den Pferden leben hier auch Hunde, Katzen, Hühner und ein Schwein. Für Action ohne Pferde lädt uns die Villa Kunterbunt zum Klettern und Toben auf Trampolin und Schaukel ein. Sport- und Spielangebot Täglich 1 Reiteinheit, Pflegepferde-Putzwettbewerb, Hallenspiele, Tischtennis
   Anmeldung bzw. ausführliche Informationen bei:
Veranstalter:
Homepage:

Name des Ansprechpartners:
Telefon:
E-Mail-Adresse:
Jugendrotkreuz LV Nordrhein e.V.
jrk-ferien.de

Janine Fortkamp
0211/3104-192
j.fortkamp@drk-nordrhein.de
Status:Plätze vorhanden!  Plätze vorhanden!
Frischgebackenes Brot
Impressionen einer Schuhecke
Schwimmen im Sommer
Pizza backen
Fussball spielen




Das Onlineangebot www.ferien-heinsberg.de ist ein gemeinsamer Service von: Arbeiterwohlfahrt (AWO) - Kreisverband Heinsberg e.V. -, Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) - Regionalverband Heinsberg, Büro der Regionaldekane MG & HS - Kirchliche Jugendarbeit -, Deutsches Rotes Kreuz (DRK) - Kreisverband Heinsberg e.V. -, Evangelischer Kirchenkreis Jülich - Jugendreferat -, Kreisjugendamt Heinsberg, Sportjugend im KreisSportBund Heinsberg e.V., Stadtjugendamt Erkelenz, Stadtjugendamt Geilenkirchen, Stadtjugendamt Heinsberg, Stadtjugendamt Hückelhoven.
Es wird betreut vom (kath.) Jugendbeauftragtenbüro für die Region Heinsberg.