ferien-heinsberg.de




Zurück zur Übersicht der Ferienangebote    

Details der Ferienfreizeit:


Name / Titel der Ferienfreizeit:
Ort der Ferienfreizeit:
Beginn der Ferienfreizeit:
Ende der Ferienfreizeit:
Hamburg - Städtereise zwischen Alster und Elbe
Hamburg
20.08.2018
25.08.2018
Alter der Teilnehmer:
(Mindestalter - Höchstalter)
Mindestteilnehmerzahl:
Bemerkung:
15 - 27 Jahre

5
Kosten pro Person:
Ermäßigung:
672,00 Euro

Leistungen:

Programm Besuch des Musicals König der Löwen Besuch im Miniaturmuseum Bootstour auf der Elbe Ausflug zu den Landungsbrücken Shoppingtour am Jungfernstieg Um mitzufahren zwischen 15 und 27 Jahre alt sein vorzugsweise kulturinteressiert sein auch mal längere Strecken laufen können JRK Leistungen vom 20.08. bis 25.08.2018 max. 15 Teilnehmer*innen 4 Übernachtungen Halbpension mit Getränken Geschultes Betreuerteam (ca. 1:4) Erste-Hilfe-Service rund um die Uhr

Beschreibung:Kommt mit uns nach Hamburg und erlebt das norddeutsche maritime Flair zwischen Alster und Elbe. Zu entdecken gibt es den größten Seehafen Deutschlands, den weltberühmten Fischmarkt und die historische Speicherstadt. In der Innenstadt mit den unzähligen Geschäften schlägt das Herz eines jeden Shoppingfreundes direkt höher. Bei einem leckeren Kaffee oder Cappuccino in einem der vielen Cafés könnt ihr euch super erholen. Das Highlight ist der Besuch im weltberühmten Musical König der Löwen. UNTERKUNFT Wir wohnen in der guten und zentral gelegenen Jugendherberge Hamburg Horn. Die Jugendherberge ist barrierefrei und bestens für Rollstuhlfahrer geeignet.
   Anmeldung bzw. ausführliche Informationen bei:
Veranstalter:
Homepage:

Name des Ansprechpartners:
Telefon:
E-Mail-Adresse:
Jugendrotkreuz LV Nordrhein e.V.
www.jrk-ferien.de

Jennifer Zons
0211 3104 155
j.zons@drk-nordrhein.de
Status:Plätze vorhanden!  Plätze vorhanden!
Frischgebackenes Brot
Impressionen einer Schuhecke
Schwimmen im Sommer
Pizza backen
Fussball spielen




Das Onlineangebot www.ferien-heinsberg.de ist ein gemeinsamer Service von: Arbeiterwohlfahrt (AWO) - Kreisverband Heinsberg e.V. -, Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) - Regionalverband Heinsberg, Büro der Regionaldekane MG & HS - Kirchliche Jugendarbeit -, Deutsches Rotes Kreuz (DRK) - Kreisverband Heinsberg e.V. -, Evangelischer Kirchenkreis Jülich - Jugendreferat -, Kreisjugendamt Heinsberg, Sportjugend im KreisSportBund Heinsberg e.V., Stadtjugendamt Erkelenz, Stadtjugendamt Geilenkirchen, Stadtjugendamt Heinsberg, Stadtjugendamt Hückelhoven.
Es wird betreut vom (kath.) Jugendbeauftragtenbüro für die Region Heinsberg.