ferien-heinsberg.de




Zurück zur Übersicht der Ferienangebote    

Details der Ferienfreizeit:


Name / Titel der Ferienfreizeit:
Ort der Ferienfreizeit:
Beginn der Ferienfreizeit:
Ende der Ferienfreizeit:
Sommer auf dem Ferien-Bauernhof Bargum in Schleswig-Holstein
West-Bargum
07.08.2017
21.08.2017
Alter der Teilnehmer:
(Mindestalter - Höchstalter)
Mindestteilnehmerzahl:
Bemerkung:
17 - 27 Jahre

18
Für Kinder/Jugendliche mit Behinderung
Kosten pro Person:
Ermäßigung:
1348 Euro

Leistungen:

Transfer ab Düsseldorf - Übernachtung in Mehrbettzimmern - Bettwäsche - Vollverpflegung (mittags Lunchpaket) - Speziell geschultes Betreuerteam - Sehr hoher Betreuerschlüssel (ca. 1:3) - Taschengeldservice - Bastel- und Spielangebote - Abwechslungsreiches Programm - Gemütlicher Grillabend - Spiel- und Sportausrüstung -Vor Ort steht ein Fahrzeug zur - Verfügung - Erste-Hilfe-Service rund um die Uhr

Beschreibung:Ostern oder Sommer auf dem familiären FerienBauernhof in West-Bargum, der sich auf erlebnisreiche Aufenthalte für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungen spezialisiert hat. Ab an die frische Nordseeluft: Unser Ziel ist Bargum im Nordwesten Schleswig-Holsteins, wo wir in hübscher, ländlicher Umgebung einen FerienBauernhof gefunden haben. Das Bauernhofgebäude mit Doppel-, Einzel- und Dreibettzimmern wurde 1844 erbaut und vor wenigen Jahren nach neuesten Erkenntnissen des barrierefreien Wohnens umgebaut. Die großzügigen Speiseräumlichkeiten sind der Mittelpunkt und das Schmuckstück des Hofes, weitere gemütliche Räume bieten Möglichkeiten zum Fernsehen, Spielen, Malen, Basteln, etc. Am Haus gibt es eine riesige Terrasse mit schönem Ausblick, aber natürlich auch eine Menge Möglichkeiten für Aktivitäten oder Entspannung, beispielsweise Billard, Dart, Kicker, einen Spielplatz mit Tischtennis, Kegeln oder Volleyball. Auch ein Streichelzoo mit vielen verschiedenen Tieren und ein Matten-Sinnes-Ruheraum sind vorhanden. Für Touren stehen Fahrräder, Dreiräder sowie Rollfi etsen kostenlos zur Verfügung. Daneben wären Unternehmungen wie Kutschfahrten, therapeutisches Reiten oder eine Fahrt mit einem Krabbenkutter auf der Nordsee attraktive Optionen. Ob auf dem Hof oder bei tollen Ausfl ügen in die Umgebung - hier wird es uns garantiert nicht langweilig
   Anmeldung bzw. ausführliche Informationen bei:
Veranstalter:
Homepage:

Name des Ansprechpartners:
Telefon:
E-Mail-Adresse:
Jugendrotkreuz LV Nordrhein e.V.
www.jrk-ferien.de

Frau Zons
0211/3104 - 155
j.zons@drk-nordrhein.de
Status:Plätze vorhanden!  Plätze vorhanden!
Frischgebackenes Brot
Impressionen einer Schuhecke
Schwimmen im Sommer
Pizza backen
Fussball spielen




Das Onlineangebot www.ferien-heinsberg.de ist ein gemeinsamer Service von: Arbeiterwohlfahrt (AWO) - Kreisverband Heinsberg e.V. -, Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) - Regionalverband Heinsberg, Büro der Regionaldekane MG & HS - Kirchliche Jugendarbeit -, Deutsches Rotes Kreuz (DRK) - Kreisverband Heinsberg e.V. -, Evangelischer Kirchenkreis Jülich - Jugendreferat -, Kreisjugendamt Heinsberg, Sportjugend im KreisSportBund Heinsberg e.V., Stadtjugendamt Erkelenz, Stadtjugendamt Geilenkirchen, Stadtjugendamt Heinsberg, Stadtjugendamt Hückelhoven.
Es wird betreut vom (kath.) Jugendbeauftragtenbüro für die Region Heinsberg.