ferien-heinsberg.de




Zurück zur Übersicht der Ferienangebote    

Details der Ferienfreizeit:


Name / Titel der Ferienfreizeit:
Ort der Ferienfreizeit:
Beginn der Ferienfreizeit:
Ende der Ferienfreizeit:
AWO Sommercamp
Heino / Niederlande
31.07.2017
11.08.2017
Alter der Teilnehmer:
(Mindestalter - Höchstalter)
Mindestteilnehmerzahl:
Bemerkung:
7 - 14 Jahre

25
Im Preis inbegriffen sind Haftpflichtversicherung, moderner Reisebus und erfahrenes Betreuerteam.
Kosten pro Person:
Ermäßigung:
309 Euro
Für Gechwisterkinder reduziert sich der Preis auf 289 Euro
Leistungen:

Übernachtung im Gruppenhaus, Vollpension

Beschreibung:Aktiv-Programm mit Schwimmen im Hallenbad oder Badesee, Streichelzoo, Minigolf, Ponyreiten, Fußball und Beachvolleyball. Abends gibt es Disco, Kino, Lagerfeuer, Tanzmarathon und vieles mehr. Es besteht die Möglichkeit an einem Challenge Run mitzumachen, der aus GPS-Wandern, Bogenschießen, Kletterwand, Kanufahrt und Floßbauen besteht.
   Anmeldung bzw. ausführliche Informationen bei:
Veranstalter:
Homepage:

Name des Ansprechpartners:
Telefon:
E-Mail-Adresse:
AWO Kreisverband Heinsberg e.V.
www.awo-hs.de

Angela Krautschick
02453 383349
awo-oberbruch@web.de
Status:Plätze vorhanden!  Plätze vorhanden!
Frischgebackenes Brot
Impressionen einer Schuhecke
Schwimmen im Sommer
Pizza backen
Fussball spielen




Das Onlineangebot www.ferien-heinsberg.de ist ein gemeinsamer Service von: Arbeiterwohlfahrt (AWO) - Kreisverband Heinsberg e.V. -, Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) - Regionalverband Heinsberg, Büro der Regionaldekane MG & HS - Kirchliche Jugendarbeit -, Deutsches Rotes Kreuz (DRK) - Kreisverband Heinsberg e.V. -, Evangelischer Kirchenkreis Jülich - Jugendreferat -, Kreisjugendamt Heinsberg, Sportjugend im KreisSportBund Heinsberg e.V., Stadtjugendamt Erkelenz, Stadtjugendamt Geilenkirchen, Stadtjugendamt Heinsberg, Stadtjugendamt Hückelhoven.
Es wird betreut vom (kath.) Jugendbeauftragtenbüro für die Region Heinsberg.